Skip to main content

SKRIPTSPRACHE PHP – INFORMIEREN SIE SICH HIER NÄHER

Die Abkürzung PHP bei der Skriptsprache PHP steht für Hypertext Preprocessor und dient als Akronym. Hierbei handelt es sich um eine Skriptsprache, die besonders weit verbreitet und für das Webdesign wichtig ist. Sie kann allgemein bei CMS Systemen eingesetzt werden. Es handelt sich um eine Open-Source-Skriptsprache. Das bedeutet, Sie können die Sprache nutzen, ohne dafür etwas bezahlen zu müssen. Die Skriptsprache PHP wurde vor allem für die Webprogrammierung entwickelt. Sie kann hervorragend in HTML mit eingebettet werden. Was am Anfang relativ schwierig klingt, ist es eigentlich gar nicht. Die Idee hinter der Skriptsprache PHP ist es, auf das Schreiben von einem Programm verzichten zu können, in dem unendlich viele Anweisungen für HTML stehen. Stattdessen wird etwas in HTML geschrieben und dann mit Skriptsprache PHP versehen. Auf diese Weise lässt sich Zeit und Arbeit sparen. Gearbeitet wird mit besonderen Anfangs- sowie Abschlussinstruktionen. Diese helfen dabei, problemlos in die Skriptsprache PHP wechseln zu können. Nun könnte man meinen, dass dies ja ähnlich wie bei Javascript funktioniert. Auf den ersten Blick ist das auch so. Allerdings wird PHP direkt auf dem Server verarbeitet. Von hier aus wird die Skriptsprache PHP in die HTML-Ausgabe weitergegeben. Der Client erhält auf diese Weise ein Ergebnis, kann aber nicht nachvollziehen, wie der Code selbst aussieht. Es ist durchaus möglich, sogar alle HTML-Dateien mit PHP zu versehen. Für Sie bedeutet dies: Nutzer können keinen Einblick in Ihren Code erhalten.

DIE VORTEILE DER SKRIPTSPRACHE PHP

 

Ein besonderer Vorteil von der Skriptsprache PHP ist vor allem, dass Sie es als Neueinsteiger hier relativ einfach haben. Auch wenn Sie sich bei HTML in einem ganz neuen Gebiet bewegen, können Sie innerhalb von einer kurzen Zeit hinter die Vorteile von PHP steigen. Dazu kommt aber auch, dass die Skriptsprache PHP dennoch sehr viele verschiedene Funktionen mit sich bringt. Damit ist sie sogar für professionelle Programmierer interessant. Um sich vorstellen zu können, was PHP nun so besonders macht, lohnt sich der Blick auf die Funktionen von PHP. Grundsätzlich können wir Ihnen nur empfehlen, bevor Sie mit einer Skriptsprache arbeiten, sich hier erst einmal mit den Funktionen auseinanderzusetzen. Mit einer guten Skriptsprache die richtig eingesetzt wird, können Sie auf ganz unterschiedliche Weise punkten und tolle Ergebnisse erzielen. Viele Menschen kratzen jedoch nur an der Oberfläche und können gar nicht einschätzen, welche Vorteile die Skriptsprache PHP eigentlich wirklich hat.

 

TYPO3 CMS ALS VIELSEITIGE LÖSUNG

DIE FUNKTIONEN DER SKRIPTSPRACHE PHP

Bei PHP handelt es sich um eine Skriptsprache, die vor allem die serverseitigen Skripte im Blick hat. Sie können also mit PHP problemlos dynamische Inhalte für Ihre Webseite erstellen, Sie können Cookies empfangen oder senden und auch Daten für Formulare sammeln. Das ist jedoch nur die erwähnte Oberfläche. PHP kann noch deutlich mehr. Unterschieden wird dabei zwischen drei Hauptgebieten:

 

1 Die Programmierung serverseitig gesehen: Hierbei handelt es sich um das wichtigsten Feld von PHP. Um dies nutzen zu können, brauchen Sie einen PHP-Parser, beispielsweise ein Server Modul, einen Webbrowser sowie einen Webserver. Der Webserver selbst muss mit einer PHP-Installation in Verbindung stehen.

 

2 Die Programmierung der Kommandozeile: Sie können durchaus auch mit PHP-Skripten ohne einen Server und ohne einen Browser arbeiten. In diesem Fall brauchen Sie dann nur den Parser. Besonders beliebt ist diese Eigenschaft für Programme, die über Linux oder unter Windows ausgeführt werden. Auch für die Textprozessierung lassen sie sich einsetzen.

 

3 Desktop-Applikationen schreiben: Natürlich gibt es weitaus bessere Skriptsprachen, die für Desktop-Anwendungen genutzt werden können. Dennoch kann die Skriptsprache PHP durchaus auch hier zum Einsatz kommen. In diesem Bereich ist es jedoch wichtig, sich möglichst gut mit PHP auszukennen.

NOCH MEHR INFORMATIONEN ZUR SKRIPTSPRACHE PHP

 

Seit PHP entwickelt wurde, gab es natürlich auch einige Weiterentwicklungen. Inzwischen ist Version 7 erhältlich und das wird vermutlich nicht die letzte Version sein. Einige der Weiterentwicklungen der letzten Jahre bringen besonders viele Vorteile mit sich. Diese Weiterentwicklungen sind: :

 

  1. Die Objektorientierung 

    Bereits mit der Veröffentlichung von Version 5 wurde die Kapselung von Daten unterstützt. Zudem gibt es seit diesem Zeitpunkt weitere Möglichkeiten in Bezug auf die Programmierung mit der Orientierung auf ein Projekt.

  2.  

  3. Anbindung an Datenbanken 

    Inzwischen bietet die Skriptsprache PHP einen Zugriff auch besonders viele Datenbanken.

  4.  

  5. Optimierung in Bezug auf den Speicher 

    Auch die Speicheranforderungen wurden deutlich verbessert. Früher musste Zend Optimizer installiert werden, das ist seit Version 5.3 nicht mehr nötig.

  6.  

  7. Der Webserver 

    Mit der Version 5.4 kam auch ein integrierter Webserver mit dazu. Er kann über die Kommandozeile konfiguriert werden.

  8.  

  9. Unicode 

    Auch der Unicode ist seit 5.4 mit dabei.

  10.  

    Gerade dann, wenn Sie noch nie mit einer Skriptsprache in Berührung gekommen sind, können das alles für Sie Informationen sein, mit denen Sie nicht viel anfangen können. Nutzen Sie unsere Typo3 Agentur mit unserem Wissen und Portfolio, um PHP für Ihre Webseite optimal einsetzen zu können.

KONTAKTIEREN SIE UNS NOCH HEUTE

Gewinnen Sie mehr Kunden, generieren Sie mehr Umsatz, treten Sie zeitgemäß auf und profitieren Sie von unserem Know-How!