Skip to main content

DIE MYSQL DATENBANK IM DETAIL

Bei der MySQL Datenbank handelt es sich um ein Datenbankverwaltungssystem, das relational arbeitet und besonders weit verbreitet ist. Entwickelt wurde es als eine Open-Source-Software. Das heißt, hier können Sie auf ein kostenfreies Programm zugreifen und können die MySQL Datenbank für verschiedene Betriebssysteme nutzen. Das System ist eine wichtige Grundlage für die dynamischen Webauftritte. Entwickelt wurde die MySQL Datenbank im Jahr 1994. Inzwischen gehört das Programm zum Unternehmen Oracle. Weltweit wurde das System bereits mehr als 50 Millionen Mal installiert und ist damit das Open-Source-System, das am meisten auf der Welt verbreitet ist. Vor allem für die Datenspeicherung in Bezug auf Webservices wird die MySQL Datenbank gerne eingesetzt. Gerne wird das System auch mit der Skriptsprache PHP kombiniert. Bekannte Unternehmen, die eine MySQL Datenbank verwenden, sind beispielsweise Google, Twitter und auch Facebook. Damit wird deutlich, welche Bedeutung das Programm für eine Webseite, CMS Systemen oder auch ein Unternehmen tatsächlich hat. In erster Linie wird vor allem ein MySQL-Server genutzt, damit die Daten abgespeichert werden können. Es ist durchaus möglich, mehrere Datenbanken auf einem Server zu erstellen. Innerhalb einer Datenbank hat der Nutzer die Option, mehrere Tabellen zu erstellen. Für jede einzelne Datenbank wird durch MySQL damit dann ein eigener Ordner direkt auf der Festplatte erstellt. In diesem Ordner sind die Dateien vermerkt, die für die Struktur notwendig sind.

WIE FUNKTIONIERT EINE ANFRAGE BEI DER MYSQL DATENBANK?

Um zu verstehen, warum die MySQL Datenbank so wichtig ist, ist es gut zu wissen, wie eine Anfrage bei dem System überhaupt funktioniert. Der Client schickt die Anfrage an die Datenbank über einen MySQL-Server. Der Server muss die Anfrage beantworten. Begonnen wird mit einer Abfrage vom Query-Cache. Wenn hier kein Ergebnis zu finde ist, dann wird geparst und es kann passieren, dass die Anfrage optimiert werden muss. Anschließend wird das neue Ergebnis dargestellt. Der Query-Cache ist der Zwischenspeicher, auf dem die Anfragen abgelegt werden können. Wenn später noch einmal eine identische Nachfrage an die MySQL Datenbank gesendet wird, dann kann diese Anfrage direkt aus dem Cache heraus beantwortet werden. Damit wird der Zugriff auf die Datenbank direkt verhindert und Zeit gespart.Parsing folgt dann, wenn sich aus dem Query-Cache nichts beantworten lässt. In erster Linie erfolgt eine Überprüfung der Syntax. Es erfolgt eine Sammlung der Informationen, die aus der Query entnommen werden können. Wenn die Anfrage selbst als gültig eingestuft wird, dann kann sie ausgeführt werden.

 

TYPO3 CMS ALS VIELSEITIGE LÖSUNG

DIE OPTIMIERUNG BEI EINER ANFRAGE DER MYSQL DATENBANK

Wenn die Anfrage an die MySQL Datenbank als syntaktisch gültig erklärt wurde, dann beginnt die Optimierung. Die Optimierung dient dazu, die Anfrage effektiv und effizient beantworten zu können. In erster Linie geht es darum, die Datensätze, die bei dieser Anfrage gelesen werden müssen, sehr gering zu halten. Gerade dann, wenn die Datensätze in verschiedenen Tabellen abzufragen sind, kann das Sinn machen. Hier wird eine spezielle Abfragereihenfolge genutzt. Diese wird als JOIN bezeichnet. Die Tabellen, die nicht benötigt werden, werden direkt aus dem JOIN herausgehalten. Der Optimizer ist auch in der Lage festzustellen, inwieweit es Sinn macht, einen Index einzusetzen. Kommt er auf die Idee, dass der Index durchaus eine gute Hilfe sein kann, dann wird er sich für eine Indexart entscheiden. Teilweise kann es auch sein, dass er sich für einen Table-Scan entscheidet. In diesem Fall wird die gesamte Tabelle nach den gesuchten Datensätzen durchsucht. Alle Alternativen, die zur Verfügung stehen, erhalten eine Bewertung. Wie der Optimizer arbeitet, kann sogar nachvollzogen werden. Hier ist das MySQL-Kommando Explain eine gute Sache, denn es dient dazu, diese Überprüfung zu vollziehen.

Die Vorteile der MySQL Datenbank

Wir als Typo3 Agentur haben für Sie die Vorteile von der MySQL Datenbank noch einmal zusammengefasst, damit Sie auch wissen, wieso wir so überzeugt von dem Programm sind:

  1. Schnell und einfach

    Ganz egal, wie Sie die MySQL Datenbank nutzen, ob gewerblich oder lieber privat, in jedem Fall können Sie die Datenbank schnell, zuverlässig und einfach benutzen. Die Handhabung ist wenig kompliziert und schnell erlernbar. Ursprünglich wurde MySQL dafür entwickelt, dass große Datenbanken schneller zu handhaben sind als mit anderen bestehenden Lösungen.

  2.  Open Source

    Die MySQL Datenbank ist als ein Open Source System für jeden frei verfügbar, aber es gibt auch eine kommerzielle Version. Bei der Open Source Version müssen keinerlei Lizenzkosten für das System zahlen. Das gesparte Geld können Sie dann auch anderweitig benutzen.

  3. Im Internet führend 

    Viele große Nutzer können sich nicht irren. Große Unternehmen, wie Facebook, Twitter und YouTube nutzen die MySQL Datenbank für ihre internetbasierten Anwendungen. Gerade online ist die MySQL die beliebteste Open-Source-Datenbank der Welt. Es zeichnet sich durch die bewährte Leistung, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit aus.

KONTAKTIEREN SIE UNS NOCH HEUTE

Gewinnen Sie mehr Kunden, generieren Sie mehr Umsatz, treten Sie zeitgemäß auf und profitieren Sie von unserem Know-How!